ProdukteProdukte

150 XC-W 2018 UVP 7745,-€*

MINIMAL FUSS, MAXIMUM FUN

‚XC‘ steht für Cross-Country. ‚W‘ steht für ihr Getriebe mit langer Übersetzung (engl. Wide-Ratio). ‚KTM‘ ist ein Synonym für den Sieg. Bei diesem Modell handelt es sich um ein rennfertiges Motorrad, welches für das Enduro-Fahren oder Rennen auf abgesperrter Strecke entwickelt wurde, wo keine Straßenzulassung erforderlich ist. Und darüber hinaus für all jene, die das zusätzliche Gewicht, welches mit einer Straßenzulassung verbunden ist, nicht mitschleppen möchten. Die KTM 125 XC-W ist schlicht und einfach das leichteste Enduro-Bike, das man für Geld kaufen kann, und bleibt in Sachen Leistung trotzdem ein Schwergewicht. Wenn die Bedingungen richtig schwierig werden, setzen harte Jungs auf eine XC-W.

MOTOR & ENDSCHALLDÄMPFER

Der Motor der KTM 125 XC-W ist der stärkste und konkurrenzfähigste seiner Klasse und liefert genau die Art von Power, die sich Enduro-Fahrer wünschen. Dieser 125-cm³-Knaller wurde mit Hilfe des neuesten Entwicklungs-Know-hows von KTM und der fortschrittlichsten Technologien am Markt entwickelt. Das Ergebnis: überwältigende Power und ein Drehmoment, das dich jeden Berg bezwingen lässt, über den gesamten Drehzahlbereich und aus einem extrem leichten und kompakten Motor.

FAHRWERK

KTM-Ingenieure sind wie besessen davon, das Gewicht ihrer Bikes zu verringern. Das Ergebnis: Die aktuellen XC-W-Modelle von KTM sind die schlankesten und leichtesten Bikes in der Enduro-Szene.

ERGONOMIE & KOMFORT

READY TO RACE-Ergonomie verschafft dir einen Vorteil auf allen Terrains und lässt dich länger mit vollem Engagement fahren.

BODYWORK & GRAFIKEN

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von KTM, Kiska Design und die Werksfahrer ließen ihre Ideen in die Verkleidungsteile einfließen und verfolgten dabei ein Ziel: totale Harmonie zwischen Fahrer und Bike. Perfekte Ergonomie und Kontaktflächen bieten beim Fahren der XC-W-Modelle maximalen Komfort. Mit einer durchdachten Struktur und Befestigung garantiert die I-Träger-Konstruktion der Vorder- und Hinterradkotflügel maximale Stabilität und geringes Gewicht. Außerdem bleiben sie länger sauber. Die intelligente Verlegung der Bremsleitung auf der vorderen Startnummerntafel wirkt dem Verschleiß entgegen.

*Die angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen zzgl. Überführungs- und Nebenkosten in Höhe von € 360,- (Sportminicycles € 160,-) inklusive 19% MwSt. Angaben über Preise, Lieferumfang und Leistungen entsprechen den zum Zeitpunkt der Programierung vorhandenen Kenntnissen. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.