ProdukteProdukte
Leider kommt es seitens KTM derzeit zu Verzögerungen bei der Auslieferung von Ersatzteilen. Bitte rechnen Sie mit circa zwei zusätzlichen Tagen Lieferzeit.

Nathan Watson gewinnt Enduropale du Touquet 2019

Das weltbekannten “Enduropale du Touquet“ war Gastgeber der sechsten und letzten Runde der „Championnat de France des Sables“. Nathan Watson startete als dritter in der Gesamtwertung das legendäre dritte Strandrennen. Mit dem Wissen, dass ein Rennsieg ihm die größte Chance auf einen Meisterschaftserfolg bieten würde, machte der britische Fahrer genau das.

Bei einem langsamen Start des Rennens verlor Watson während der Anfangsphase beträchtliche Zeit auf den Führenden. Er fuhr vorsichtig auf den schnellen Kurs und begann seinen Rhythmus, nach der Hälfte des Rennens zu finden. Mit zunehmender Verschlechterung der Strecke bahnte sich der Fahrer des KTM 450 SX-F einen schnellen Weg durch das Feld und sprang in nur zwei Runden vom sechsten auf den zweiten Platz.

Während der Schlussphase des Rennens gab es ein Kopf an Kopf Rennen mit Milko Potisek. Nachdem der letzte Boxenstopp abgeschlossen war, griff Watson in den letzten beiden Runden an und konnte sich klar durchsetzen. Er überquerte die Ziellinie als französischer Meister des Beach Race 2019 mit komfortablen fünf Minuten Vorsprung und wurde der erste britische Fahrer, der das Strandrennen „Le Touquet“ gewann.

Watson gewann auf seinem Weg zum Titel vier der sechs französischen Beach-Race-Rennen, obwohl er aufgrund seiner Verpflichtungen bei der World Enduro Super Series sogar ein Rennen verpasst hatte.

 

Ergebnis – Championnat de France des Sables, Rennen 6

  1. Nathan Watson (GBR) KTM, 15 laps 3:30:20.951
    2. Daymond Martens (BEL) Yamaha, 3:08:16.441
    3. Richard Fura (FRA) Honda, 3:10:14.311
    4. Adrien Van Beveren (FRA) Yamaha, 3:11:17.183
    5. Stephane Watel (FRA) Honda 3:14:05.210 …
    andere KTM
    10. Jeremy Hauquier (FRA) KTM, 14 Runden 3:03:49.088

    Endgültige Meisterschaftswertung:

    1. Nathan Watson (GBR) KTM, 735 pts
    2. Milko Potisek (FRA) Yamaha, 625 pts
    3. Jeffrey Dewulf (FRA) KTM, 615 pts
    4. Maxime Sot (FRA) Yamaha, 590 pts
    5. Stephane Watel (FRA) Honda, 566 pts …
    Andere KTM
    11. Camille Chapeliere (FRA) KTM, 455 pts 
    13. Jeremy Hauquier (FRA) KTM, 442 pts