Kategorien

Schlagwort: 450 SX-F

Die KTM 450 SX-F ist das bewährte Bike und der Maßstab der Branche.

MXGP 2021: Frage & Antwort von Tony Cairoli

Einer der größten Fahrer der Neuzeit der FIM Motocross-Weltmeisterschaft startet 2021 mit dem Red Bull KTM Factory Racing Team in seine zwölfte Saison. Seit dreizehn Jahren in der MXGP-Klasse ist Tony Cairoli nur noch unter den ersten drei in einem zweimalige Endmeisterschaft; 2015 (7.) und 2019 (10.), beide hauptsächlich verletzungsbedingt. Im Jahr 21, erneut mit der KTM 450 SX-F bewaffnet, wird er seinen zehnten FIM-Titel verfolgen und hoffentlich seine insgesamt 92 Grand-Prix-Siege verlängern. der zweithöchste Betrag in der Geschichte des Sports.

Mehr lesen »
die SX Modelle 2022

Die SX Modelle 2022 sind vorgestellt

Hier kommt das neueste, technisch ausgereifteste Motocross-Line-up aller Zeiten. Mit Modellen für jeden Fahrstil und alle Anforderungen ist die neue KTM SX-Baureihe bereit, ordentlich Staub aufzuwirbeln und Fahrern in aller Welt zu unschlagbarer Performance zu verhelfen.

Mehr lesen »
Cooper Webb auf der 450 SX-F

Cooper Webb trotz Platz 6 in Atlanta immer noch Spitzenreiter

Das Red Bull KTM Factory Racing Team hat am Dienstag einen harten Renntag gerettet, als die Teamkollegen Cooper Webb und Marvin Musquin in Runde 14 der AMA Supercross Championship auf dem Atlanta Motor Speedway den sechsten bzw. siebten Platz belegten. Mit drei verbleibenden Runden hat Webb einen Vorsprung von 13 Punkten in der 450SX-Meisterschaft.

Mehr lesen »
Cooper Webb freut sich über den vierten Saison Sieg

Cooper Webb übernimmt die Führung beim AMA Supercross

Cooper Webb von Red Bull KTM Factory Racing sorgte am Samstag in Runde 10 der AMA Supercross-Meisterschaft 2021 für eine bedeutende Veränderung in der Verfolgungsjagd 2021 mit einer makellosen Leistung. Mit seinem vierten Saisonsieg erlangte Webb die Kontrolle über das begehrte rote Nummernschild, auf dem er am Dienstag mit sieben Punkten Vorsprung in die nächste Runde führt.

Mehr lesen »
Die Werksfahrer vor ihren Maschinen

Cairoli, Prado & Guadagnini sind bereit für den MXGP 2021

Red Bull KTM Factory Racing sind fast startbereit. Drei der sechs Fahrer des Teams haben letzte Woche Fotoshooting-Aufgaben abgeschlossen. Einige Bilder des neunfachen Weltmeisters Tony Cairoli, des doppelten MX2-Weltmeisters Jorge Prado und des vielversprechenden Rookies Mattia Guadagnini findest Du hier.

Mehr lesen »