Kategorien

Schlagwort: 450 SX-F

Die KTM 450 SX-F ist das bewährte Bike und der Maßstab der Branche.

Jeffrey Herling wird Motocross Weltmeister 2021

Jeffrey Herlings ist MXGP Weltmeister 2021

Jeffrey Herlings hat Red Bull KTM Factory Racing seine achte Königsklasse FIM Motocross-Weltmeisterschaft seit 2010 und den dritten mit der KTM 450 SX-F mit dem Sieg beim Saisonabschluss 2021 Grand Prix Citta di Mantova in Italien geliefert.

Mehr lesen »
Jeffrey Herlings KTM 450 SX-F 2021 France

Jeffrey Herling und Tom Vialle gewinnen in Frankreich

Beim Großen Preis von Frankreich, dem beim zwölften von achtzehn Rennen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2021, haben Jeffrey Herlings und Tom Vialle von Red Bull KTM Factory Racing zum vierten Mal in dieser Saison die Klassen MXGP und MX2 gemeinsam gewonnen.

Mehr lesen »
Tom Vialle KTM 250 SX-F 2021 Teutschenthal

Herlings, Vialle & Hofer auf dem Podium in Teutschenthal

Frisch vom Motocross of Nations 2021 hat das Red Bull KTM Factory Racing Team die MXGP-Aufgaben wieder aufgenommen und drei der sechs Podiumsplätze auf einer bewölkten und gemäßigten Talkessel-Rennstrecke für den Großen Preis von Deutschland und den elften Lauf der FIM Motocross World erreicht Meisterschaft.

Mehr lesen »
Tony Cairoli gewinnt mit Italien die MX of Nations

Motocross of Nations: Tony Cairoli holt mit Italien den Sieg

Red Bull KTM Factory Racing spielte beim 74. Motocross of Nations in Italien, als Tony Cairoli und Mattia Guadagnini den Sieg für ihr Land feierten, Jeffrey Herlings dominierte zwei der drei Rennen in Mantova für die Niederländer und Rene Hofer holte sich den ersten Platz in die MX2-Klasse für Österreich.

Mehr lesen »
Cooper Webb mit Platz fünf in Budds Creek

Cooper Webb unter den top Fünf beim Budds Creek MX National

Cooper Webb von Red Bull KTM Factory Racing hat sein bestes Ergebnis der AMA Pro Motocross Championship-Saison mit einem hart umkämpften fünften Gesamtrang beim neunten Rennen am Samstag in Budds Creek MX in Maryland erreicht. Teamkollege Marvin Musquin hatte die Geschwindigkeit, um den ganzen Tag an der Spitze zu kämpfen, obwohl er einen Unfall im ersten Moto überstanden hatte, um an diesem Tag den siebten Gesamtrang zu erreichen.

Mehr lesen »