Andere Kategorie auswählen

KTM 390 Adventure 2023
Spoke-Wheel

Die KTM 390 ADVENTURE basiert auf der bewährten Erfahrung der ganzen KTM ADVENTURE-Modellreihe, aus der auch ihr Rally-inspiriertes Design stammt. Sie ist mit einem hervorragenden 1-Zylinder-Motor mit 400 cm³ Hubraum und der besten Federung und Technologie ihrer Klasse ausgestattet. Kurz gesagt: Eine vielseitige, leichte Reisebegleitung für alle, die ihrem Alltag etwas Abenteuer im Geiste von READY TO RACE verleihen möchten.

Die 390 Adventure 2023
mit Speichenrädern noch Offroad tauglicher

Die KTM 390 ADVENTURE basiert auf den bewährten Erfahrungen der gesamten KTM ADVENTURE-Modellreihe, aus der sich auch ihr Rallye-inspiriertes Design ableitet. Es ist mit einem hervorragenden 400-cm³-Einzylindermotor und den besten Federungen und Technologien seiner Klasse ausgestattet. Kurz gesagt: ein vielseitiger und leichter Reisebegleiter für alle, die ganz im Sinne von #READYTORACE ein bisschen Abenteuer in ihren Alltag bringen möchten.

Die gesamte KTM ADVENTURE-Familie bietet alle Leistungs- und Reise-/Abenteuersegment-führenden Funktionen, die ein Fahrer jemals brauchen wird. Manchmal wollen Biker jedoch einfach nur den effektivsten Weg, um von „A nach B“ zu kommen, und zwar mit einem Motorrad, das endlos zu einem alternativen Weg verführt. Hier kommen die schiere Benutzerfreundlichkeit und die hervorragende Kraft- und Handhabungstechnik der KTM 390 ADVENTURE 2023 (Speichenrad-Edition) in den Vordergrund.
Dieses kompakte und hochmoderne Paket ist eines der vielseitigsten im KTM-Sortiment. 

390 Adventure SW 2023

KTM

390 Adventure SW 2023

auf Lager
7.874,00 €

Bei der KTM 390 ADVENTURE 2023 geht es nicht nur um epische Ausfahrten, sondern auch um den „Alltag“. Möchten Sie diese wartungsfähige und zuverlässige Maschine für den Weg zur Arbeit, aber auch etwas, das eine leichte Offroad-Explosion bewältigen kann? Kein Problem. Wünschst du dir ein Bike, das immer noch das Drehmoment und die Motorleistung für eine längere Wochenendausfahrt mit Freunden aufbringen kann? Einfach. Brauchen Sie einen modern ausgebauten, Race-informierten Allrounder, um die Freuden eines Trails zum ersten Mal zu entdecken und für A2-Anforderungen? Suchen Sie nicht weiter.

Für 2023 hat KTM der KTM 390 ADVENTURE nicht nur einen scharfen, frischen Look verpasst, sondern auch die Offroad-Glaubwürdigkeit noch weiter gesteigert. Das Motorrad hat jetzt robuste und leichte schwarz eloxierte Aluminiumfelgen und Speichenräder (19 Zoll vorne und 17 Zoll hinten), sodass selbst die härtesten Unebenheiten und Steine die Fahrt nicht abrupt zum Stillstand bringen. Die 2023er KTM 390 ADVENTURE rechtfertigte dieses Upgrade angesichts der Stärken des restlichen Motorrads und um zu betonen, dass „Abenteuer“ wirklich Teil der täglichen Routine sein können.

An anderer Stelle verwendet der beeindruckend kompakte 4-Takt-Einzylindermotor mit 373 ccm zwei obenliegende Nockenwellen, vier Werte, eine Ausgleichswelle und eine elektronische FI für einen gleichmäßigen und ununterbrochenen Schwung im Takt von 44 PS und 37 Nm Drehmoment bei 7000 U / min. Zwei Katalysatoren sorgen dafür, dass das System innerhalb der Euro5-Emissionsziele atmet, während das Dampfdesign des Kraftstofftanks (ausgelegt für eine 14,5-Liter-Füllung) auch die Umweltfreundlichkeit dieser besonderen KTM ADVENTURE steigert.

Die 2023er KTM 390 ADVENTURE mag im Vergleich zu einigen ihrer großen Brüder kleinere Abmessungen und Spezifikationen haben, aber es fehlt ihr nicht an Funktionen, die für Abenteuer unerlässlich sind. Ride-by-Wire, Motorrad-Traktionskontrolle, Kurven-ABS, OFFROAD-Modus (mehr Schlupf am Hinterrad) und gekoppeltes OFFROAD-ABS (hinten deaktiviert, vorne reduziert) werden während der Verabreichung durch das 46-mm-Drosselklappengehäuse und die Rutschkupplung gefedert über das 5-Zoll-Farb-TFT und den intuitiven Lenkerschalter.

Geringes Gewicht und unschlagbare Agilität werden teilweise von einem Chassis geliefert, das seine Designelemente von KTMs Arbeit am scharfen Ende des Rallye-Wettbewerbs nimmt. Auch die 23er-Farbe der KTM 390 ADVENTURE stammt aus diesem Rennsport-Hintergrund. Das Stahlgitterdesign und die Hilfsrahmenkonstruktion erzielen eine zufriedenstellende Mischung aus Gefühl, Flexibilität und langfristigem Komfort. sogar der Wind der Abgasanlage ist für erstklassige Zentralisierung optimiert. Die WP Suspension APEX-Hardware ist für Druckstufe, Zugstufe und Vorspannung einstellbar und erreicht die seltene Chemie des taktilen Grips mit der Straße und der vertrauenerweckenden Effizienz für den Schmutz.

Fügen Sie eine Karosserie hinzu, die abgewinkelt wurde, um Zonen des Bikes zu schützen und den Fahrer in eine Position mit voller Kontrolle zu bringen, einen zweistufigen Sitz (der leicht entfernt werden kann, um Stauraum freizugeben, und sogar gegen andere Modelle der KTM PowerParts-Kollektion ausgetauscht werden kann). , LED-Leuchten, eine Windschutzscheibe mit zwei Positionen und breiten Fußrasten für den ganzen Tag, Brembo BYBRE-Bremsen (320-mm-Scheiben vorne und 230-mm-Scheiben hinten mit Vierkolben-Bremssätteln vorne) und die 2023er KTM 390 ADVENTURE ist komplett. Abenteuerlich leben.

Technische Highlights

  • Neue härtere Aluminium-Speichenräder für robustes zusätzliches Offroad-Potenzial und Allround-Topline-Performance, die von den CONTINENTAL TKC70-Reifen gewährt werden
  • Brandneues Farb- und Grafikschema 2023 für einen frischen, lebendigen und sportlichen Look
  • Zuverlässiger 373-ccm-Viertakt-Einzelmotor mit 44 PS bei 9000 U/min und 37 Nm Drehmoment bei 7000 U/min. Euro5 bereit für die besten Abgaswerte
  • Leichtes und beruhigendes Stahlgitter-Chassis mit einstellbarer WP APEX 43-mm-Gabel und Dämpfer
  • Bosch-Elektronik unterstützt die neueste Generation von Traktionskontroll- und Kurven-ABS-Systemen für Motorräder
  • 172 kg vollgetankt, 14,5-Liter-Tank und 830 mm niedrigste Sitzhöhe
  • Große Auswahl an KTM PowerParts, darunter Zubehör, Aftermarket-Komponenten, ästhetische Akzente, Fahrbekleidung und mehr

Technische Highlights

Motor
  • DREHMOMENT 37 Nm
  • GETRIEBE 6 Gänge
  • KÜHLUNG Flüssigkeitskühlung
  • LEISTUNG IN KW 32 kW
  • STARTER Elektrostarter
  • HUB 60 mm
  • BOHRUNG 89 mm
  • KUPPLUNG PASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
  • CO2-EMISSION 78 g/km
  • HUBRAUM 373.2 cm³
  • EMS Bosch EMS mit RBW
  • BAUART 1-Zylinder, 4-Takt Motor
  • KRAFTSTOFFVERBRAUCH 3.37 l/100 km
  • SCHMIERUNG Nasssumpf
Fahrwerk
  • TANKINHALT (CA.) 14.5 l
  • ABS Bosch 9.1 MP (inkl. Kurven-ABS und Offroad-Modus, abschaltbar)
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE 320 mm
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN 230 mm
  • BREMSE VORNE 4-Kolben-Radialfestsattel
  • BREMSE HINTEN Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
  • KETTE 520 X-Ring
  • TROCKENGEWICHT 161 kg
  • RAHMEN BAUART Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
  • FEDERUNG VORNE WP APEX 43
  • BODENFREIHEIT 200 mm
  • FEDERUNG HINTEN WP APEX Monoshock
  • STEUERKOPFWINKEL 63.5 °
  • FEDERWEG VORNE 170 mm
  • FEDERWEG HINTEN 177 mm
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN