Andere Kategorie auswählen
Bereit Neues zu entdecken? Mit der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S haben Motorradfahrer die Möglichkeit über die bisherigen Grenzen hinauszugehen. Leistung, Vielseitigkeit, Sicherheit und technische Raffinesse ermutigen Fahrer, sich auf den Weg ins Unbekannte zu machen – sicher in dem Wissen, dass das Bike unter ihnen für alle Terrains geschaffen ist.

#DARE2ADV
Die KTM 290 Super Adventure S
Modeljahr 2023

Bereit, etwas Neues zu entdecken? Mit der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S haben Motorradfahrer die Möglichkeit, die bisherigen Grenzen zu sprengen. Leistung, Vielseitigkeit, Sicherheit und technische Raffinesse ermutigen Fahrer, sich ins Unbekannte zu wagen – in der Gewissheit, dass das Fahrrad unter ihnen für jedes Terrain gemacht ist.

Für das Modelljahr 2023 hat KTM die für jedes Terrain entwickelte KTM 1290 SUPER ADVENTURE S überarbeitet und mit etlichen Neuerungen versehen, die das Abenteuer noch besser machen.

7" Display mit Navigation

Dank der verbesserten Navigationssoftware der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S 2023 können Fahrer jetzt auch die abgelegensten Straßen noch einfacher erkunden. KTM hatte bereits das 7-Zoll-TFT-Display extrem anpassungsfähig konzipiert. Die Infografiken und das Menüsystem geben dem Fahrer die volle Kontrolle über die Fahrmodi, die fortschrittliche semiaktive Federung, die ABS-Einstellungen und die adaptive Geschwindigkeitsregelung. Diese Kombination aus intuitiven Lenkerschaltern und technischen Fähigkeiten der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S ist zu einem Markenzeichen der Flaggschiffmodelle des Unternehmens geworden. Für das Modelljahr 2023 hat KTM den Funktionsumfang weiter verbessert. Die Navigation bietet jetzt zusätzliche Optionen für Abenteuer. Die KTMconnect-App enthält jetzt Turn-by-Turn+-Navigation und Wegpunkte im laufenden Betrieb – ohne dass Sie anhalten müssen, um mobile Geräte einzustellen. Diese Funktionalität erstreckt sich auch auf Musiktitel und Anrufe haben jetzt die „Favoriten“ aufgelistet. Wer die Hände am Lenker lässt, kann nicht nur mehr Kilometer fahren, sondern die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S auch sicherer und einfacher bedienen.

Noch weiter aufrüsten lässt sich die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S unter anderem mit optionalen Elektronikpaketen, einem Quickshifter+ und einer WP Suspension Pro-Federung.
Noch weiter aufrüsten lässt sich die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S unter anderem mit optionalen Elektronikpaketen, einem Quickshifter+ und einer WP Suspension Pro-Federung.

Technisch ganz weit vorne: Die 1290 Super Adventure S 2023

Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S ist das ultimative Hochleistungs-Adventure-Bike in der KTM-Welt, und das aus gutem Grund. Der V-Twin LC8 leistet 160 PS und 138 Nm Drehmoment. Dieses immense Leistungsspektrum lässt die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S je nach Situation entspannt dahingleiten, sich durch den Verkehr schlängeln oder lange Strecken auf der Autobahn zurücklegen. Das kompakte Herz des Motorrads wird von einem der fortschrittlichsten Motormanagementsysteme von KTM gesteuert: Es verwaltet Fahrwerkskonfiguration und -reaktion, Fahrhöhe, ABS, Fahrmodi, Reifendruckmanagement, Anti-Dive und vieles mehr. Das Gerät ist in einem leichten Chrom-Molybdän-Edelstahlrahmen untergebracht, der nur 10 kg wiegt und kurze Fahrten und Bergpässe genauso problemlos bewältigt wie lange Strecken. LED-Leuchten, ein überarbeitetes Windschild mit Einstellmöglichkeiten, eine mehrteilige Sitzbank und ein leichter Seitenständer aus Aluminium sind weitere Highlights des neuen Modelljahres. Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S kann mit Optionen wie Elektronikpaketen, einem Quickshifter+ und einer WP Suspension Pro-Federung weiter aufgerüstet werden.

Technische Highlight

  • Zwei brandneue Farbvarianten in markantem Orange und Schwarz oder eleganten Grautönen
  • Verbesserte Navigation durch Turn-by-Turn+-Navigation und zusätzliche Reiseoptionen
  • Der vielseitige, Euro5-konforme V-Twin LC8-Motor mit 160 PS und 138 Nm Drehmoment eröffnet eine Welt ohne Grenzen
  • Leichtes ChroMo-Edelstahl-Fahrwerk, dessen Geometrie die Kurvenlage und Stabilität optimiert
  • Das semiaktive Fahrwerk und die hochentwickelte Software sorgen für eine ruhige Fahrt – jederzeit und überall
  • Die Cutting-Edge-Technologie und der 6-D-Sensor von Bosch verbessern das Verhalten des Motorrads und die ABS-Einstellungen
  • Ergonomie und Bodywork mit Schwerpunkt auf Kontrolle, Komfort und Sicherheit; Sitzhöhe 849 mm oder 869 mm
  • Zahlreiche, für Reisen optimierte Features: beleuchtete Schalter, Fußrasten, Ständer, Windschild, LED-Leuchten und einfache Bedienung des fortschrittlichen Kombiinstruments
  • Adaptive Cruise Control serienmäßig
  • Die Mitas TERRA FORCE-R-Bereifung, speziell für die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S, garantiert optimalen Grip und hervorragende Langzeitleistung
Lenkungsdämpfer
Abseits vielbefahrener Wege triffst du des Öfteren auf ziemlich unwegsames Gelände. Glücklicherweise kannst du dich dabei auf den serienmäßigen WP-Lenkungsdämpfer verlassen. Er verbindet den Rahmen mit der Gabelbrücke und sorgt für optimale Kontrolle, selbst wenn die Straße vor dir immer schlechter wird.
Semiaktives Fahrwerk
Zurückhaltung wäre hier fehl am Platz: Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S ist ganz einfach mit der besten Federung am Markt ausgerüstet. Sie beinhaltet die neueste Generation von WPs semiaktivem Fahrwerk (SAT) mit elektronisch gesteuerten Magnetventilen für variable Dämpfung und vielen Einstellmöglichkeiten für maximalen Komfort und hohe Sicherheit. Vor allem aber können alle Einstellungen an der Federung direkt vom Kombiinstrument aus vorgenommen werden und werden am TFT-Bildschirm angezeigt. Zusätzlich dazu kann der Fahrer das optionale PRO-Federungspaket ordern, welches die Vorspannung des Federbeins automatisch anpasst und die individuelle Anpassung von Gabel und Federbein erlaubt.
Anti Hopping Kupplung
Die Antihopping-Kupplung öffnet sich nicht nur, wenn das Motorrückdrehmoment zu hoch wird, sondern unterstützt dich auch, wenn du Gas gibst. Ersteres verhindert lästiges Hinterradstempeln beim scharfen Bremsen oder im Schiebebetrieb. Letzteres reduziert die Handkraft beim Kuppeln während des Gangwechsels und ermöglicht so das Ziehen und Dosieren mit dem kleinen Finger, was beim Fahren Kraft spart.
7-Zoll TFT Display
Die Funktionen des Bikes werden über ein brandneues, kratzfestes 7-Zoll-TFT-Display gesteuert. Seine Grafiken und Lesbarkeit sind in dieser Klasse ungeschlagen und ermöglichen Abenteurern, Informationen schnell und einfach während der Fahrt abzulesen und das semiaktive Fahrwerk des Bikes anzupassen, ohne sich durch komplizierte Menüs arbeiten zu müssen. Dafür sorgt ein 6-Wege-Schalter am Lenker. KTMconnect liefert über eine Bluetooth-Verbindung Konnektivitätsfunktionen wie TURN-BY-TURN Plus Navigation, Musik und sogar Anrufannahme. Wirst du immer noch geblendet? Das TFT-Display kann in der Neigung verstellt werden.
DLC Beschichtung
DLC (Diamond-Like Carbon) ist eine extrem harte und robuste Beschichtung, die bei vielen Motorteilen – wie zum Beispiel Schlepphebeln – zum Einsatz kommt, um das Gleitverhalten zu unterstützen. Sie verbessert die Performance und der Motor bedankt sich!
Beleuchtete Schalter
Beleuchtete Schalter sehen nicht nur gut aus, sondern helfen dir auch, die wichtigsten Tasten blitzschnell zu finden – und das selbst bei schlechten Sichtverhältnissen.
LC8 V2 Motor
Mit wuchtigen 160 PS und brutalen 138 Nm Drehmoment verteidigt der bewährte LC8-V2 seine Krone als kompaktester, leichtester und leistungsstärkster Motor in seinem Segment. Außerdem erfüllt er die EURO5-Norm, ist also noch umweltfreundlicher als je zuvor und schont deinen Geldbeutel dank Serviceintervallen von 15.000 km und einem niedrigen Kraftstoffverbrauch.
LED Scheinwerfer
Ein neuer LED-Scheinwerfer mit integriertem Kurvenlicht macht die Nacht zum Tag, beinhaltet den vorderen Radarsensor der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S und wird von Kurven- und Tagfahrleuchten flankiert. Zusammen ergibt das einen sauberen, KTM-typischen Look, der dank eines breiten Lichtstrahls eine optimale Ausleuchtung der Straße vor dir garantiert.
Voriger
Nächster

Technische Daten

Motor

  • DREHMOMENT 138 Nm
  • GETRIEBE 6 Gänge
  • KÜHLUNG Flüssigkeitskühlung
  • LEISTUNG IN KW 118 kW
  • STARTER Elektrostarter
  • HUB 71 mm
  • BOHRUNG 108 mm
  • KUPPLUNG PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
  • CO2-EMISSION 134 g/km
  • HUBRAUM 1301 cm³
  • EMS Keihin EMS mit RBW und Geschwindigkeitsregelanlage, Doppelzündung
  • BAUART 2-Zylinder, 4-Takt, V 75°
  • KRAFTSTOFFVERBRAUCH 5.7 l/100 km
  • SCHMIERUNG Druckumlaufschmierung mit 3 Ölpumpen

Fahrwerk

  • TANKINHALT (CA.) 23 l
  • ABS Bosch 10.3ME Combined-ABS (inkl. Kurven-ABS und Offroad Modus)
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE 320 mm
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN 267 mm
  • KETTE 525 X-Ring
  • TROCKENGEWICHT220 kg
  • RAHMEN BAUART Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
  • FEDERUNG VORNE WP SAT (semi-active technology) Upside-Down Ø 48 mm
  • BODENFREIHEIT 223 mm
  • FEDERUNG HINTEN WP SAT (semi-active technology) Federbein
  • SITZHÖHE 849 mm
  • STEUERKOPFWINKEL 65.3 °
  • FEDERWEG VORNE 200 mm
  • FEDERWEG HINTEN 200 mm
1290 Super Adventure S 2023

KTM

1290 Super Adventure S 2023

21.024,00 €
1290 Super Adventure S 2023

KTM

1290 Super Adventure S 2023

21.024,00 €

Vordern Sie Ihr persönliches Angebot an

Sie interessieren Sie für eine KTM oder GASGAS?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir bieten Ihnen günstige Konditionen, Inzahlungsnahme Ihres gebrauchten Motorrads und Deutschland weite Lieferung.

Rufen Sie uns an

Oder schreiben Sie uns

Kontaktieren Sie unser Verkaufsteam

KTM TEam West - Ihr KTM Händler im Ruhrgebiet

Ihr Weg zu uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN